Das Grabmal mit dem Titel »Die Fügung« für Hildegard Hauser besteht aus Gundelsheimer Kalkstein und wird
oben und unten durch in Feuer erhitzten und
strukturierten Edelstahl begrenzt. Stein und Edelstahl bilden in der gewählten Form ein Kreuz.