Zuerst war es Zufall. Jetzt wollen immer mehr Kinder ihren Geburtstag in unserer Werkstatt feiern. Wir stellen Tische und Sitzgelegenheiten sowie den Grill zur Verfügung und sorgen dafür, dass die schweren Steine fest stehen und die gefährlichen Werkzeuge außer Reichweite gebracht werden. Und los geht’s.

Schutzbrillen, kindgerechtes Werkzeug und ein bisschen Anleitung reichen vollkommen, um ein spielerisches Arbeiten am Stein zu ermöglichen. Auch wir sind immer wieder aufs Neue überrascht, mit welcher Freude die Kinder sich konzentriert und ernsthaft dem für sie ungewohnten und sperrigen Material zuwenden. Ihr unbekümmerter Umgang mit den Grabsteinen, ihre Neugierde und ihr Ideenreichtum geben auch uns immer wieder Anregungen. Erschöpft, aber stolz gehen sie am Abend nach Hause und nehmen ihre Arbeiten natürlich mit. Manche kommen später wieder, weil sie gerne noch Verbesserungen an ihrem Werk vornehmen möchten. Das finden wir besonders schön.

Selbstverständlich stellen wir unsere Werkstatt auch den Großen zur Verfügung...

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung entgegen.

Die Kosten für Verpflegung und Anfahrt übernehmen Sie.

Alles andere dürfen Sie getrost uns überlassen.